| Startseite |
  • Standort: 99755 Ellrich/OT Sülzhayn, Bennenckensteiner Straße
  • Eigentümer: Stadt Ellrich
  • Bauherr: Gemeinde Sülzhayn - Denkmalausschuß
  • Entwurfsbeteiligung:
    • Zentralbauberatungsstelle des Landesvereins für Volkswohlfahrt in Hannover e. V.
    • Provinzial-Beratungsstelle für Kriegerehrungen in Hannover
    • Bild- und Steinhauer Johannes Lehmann, Ellrich
  • Baugenehmigung: 21. Februar 1922
  • Material: Harzer Granit
  • Bauzeit: 1922
    • Fundamente: Maurer Otto Kröter, Sülzhayn
    • Steinmetzarbeiten: Bild- und Steinhauer Johannes Lehmann, Ellrich
    • Gärtnerische Gestaltung: Gärtner Wilhelm Schrecker, Sülzhayn
  • Einweihung: 15. Oktober 1922
  • Baukosten: über 28.000 Reichsmark
  • Pflege: Schützen-Kompanie Sülzhayn e. V.

36 KB
Abb. 1b:
Detailaufnahme

110 KB
Abb. 1a: Kriegerdenkmal | 1930er Jahre

Text folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Literatur:

Zeitungsartikel:

Zeitzeugenbericht:

Quellen:

Bildnachweis:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS