| Startseite |
  • Bauherr: Hermann Runge
  • Architekten:
  • Konzession:
  • Eröffnung: 12. Januar 1944 (Aufnahme des ersten Patienten)
  • Bettenzahl:
    • 1950 – 40 Betten
    • 1960 – 43 Betten
  • Leitende Ärzte:
  • Besitzer:
    • 1899–192x Hermann Runge
    • 19xx–19xx Gerhard Daßler
    • 192x–1950 Emil Schmidt
    • 1950–1957 Auguste Schmidt geb. Schulz
    • 1957–1960 Dr. phil. Kurt Hahnel und Margarete Hahnel geb. Neysel
  • Verstaatlichung: 1. Oktober 1960
  • Schließung: 1966
 

Informationen zur Geschichte des Sanatoriums folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Die Forschungen zu den ehemaligen Sülzhayner Lungenheilstätten konzentrieren sich vorläufig auf die Biografien der Heilstättenbesitzer, leitenden Ärzte und Architekten.

 

64 KB
Abb. 1: Villa Runge, im Vordergrund das Wirtschaftsgebäude | um 1905

Bildnachweis:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS