| Register |
Winkler, Albert
* 10. September 1854 in Altona
† 18. Oktober 1901 in Dockenhuden
Architekt und Ingenieur / 1873–1879 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / Mitarbeiter im Architekturbüro seines Vaters, Stadtbaumeister Heinrich Oswald Winkler (1819–1889), in Hamburg-Altona / 1889 Übernahme des väterlichen Architekturbüros / 1901 Übernahme des Architekurbüros durch Ludwig Raabe und Otto Wöhlecke
Mitgliedschaften: ab 1875 Mitglied im Corps »Slesvico-Holsatia« in Hannover

Werke (soweit bekannt):

Veröffentlichungen von Albert Winkler:

Literatur:

Fachzeitschriften:

Internet:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS