| Register |
Weise, Bernhard
* 5. Dezember 1853 in Guben
† 2. Oktober 1937 in Hannover
Architekt / Studium an den Baugewerkschulen in Holzminden und Höxter / 1874–1876 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / 1876–1878 Mitarbeiter im Architekturbüro von Ludwig Frühling in Hannover / 1878–1880 Studium an der Technischen Hochschule in Stuttgart / 1880–1883 Mitarbeiter im Architekturbüro von Johann Emil Schmid-Kerez in Zürich (Schweiz), anschließend Studienreise / ab 1884 Architekt in Hannover / ab 1892 Schätzer und Gutachter für Hypothekenbanken
Mitgliedschaften: ab 1900 Mitglied der »Bauhütte zum weißen Blatt« in Hannover / Mitglied im Künstlerverein in Hannover / Mitglied im Bund Deutscher Architekten (BDA)

Werke (soweit bekannt):

Literatur:

Fachzeitschriften:

Zeitungsartikel / Anzeigen:

Quellen:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS