| Register |
Schütte, Karl Eduard Hermann
* 11. Oktober 1861 in Verden an der Aller
† 6. März 1947 in Schöppenstedt
Architekt / Studium an der Kunstschule in Berlin / 1882–1886 Studium an der Technischen Hochschule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / ab 1888 Lehrer an der Baugewerkschule in Holzminden, dann an der Baugewerkschule in Höxter / 1900–1924 Lehrer an der Baugewerkschule in Hildesheim / Regierungsbaumeister / Professor
Mitgliedschaften: 1919 Mitgründer des Niedersächsischen Baumuseums-Vereins

Werke (soweit bekannt):

Literatur:

Quellen:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS