| Register |
Rulf/Rulff, Andreas Reinhold Otto
* 16. Januar 1870 in Eilsleben
† unbekannt
Architekt / 1892–1894 Studium an der Technischen Hochschule in Berlin / 1894–1897 Studium an der Technischen Hochschule in Hannover / Regierungsbauführer / 1902 Regierungsbaumeister / 1902 Entlassung aus dem Dienst der allgemeinen Bauverwaltung auf eigenen Wunsch / bis 1905 Militärbaumeister in Glogau / 1905–1906 technischer Hilfsarbeiter beim 8. Armee-Korps, Intendantur Koblenz / 1906–1912 Vorstand des Militärbaumtes Spandau I / 1912–1916 technischer Hilfsarbeiter bei den Intendanturen des 6., 20. und 5. Armee-Korps, zuletzt Vorstand des Militärbaumtes in Posen / 1914 Baurat / 1916–1918 technischer Hilfsarbeiter beim 17. Armee-Korps, stellv. Intendantur Danzig / ab 1918 Vorstand des Militärbauamtes I in Danzig / 1930 Baurat i. R. in Danzig-Langfuhr
Mitgliedschaften: ab 1896 Mitglied der »Bauhütte zum weißen Blatt« in Hannover

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS