| Register |
Richard, Joseph Wilhelm
* 13. November 1816 in Dissen
† 22. November 1900 in Bückeburg
Architekt / 1835–1836 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Kommilitone von Conrad Wilhelm Hase / ab 1836 Studium an der Kunstakademie in München / ab 1839 im Dienst der Stadt Osnabrück / 1843–1870 Stadtbaumeister in Osnabrück / 1870–1873 Großherzoglich Mecklenburg-Strelitzscher Baurat in Neustrelitz / 1874–1895 Schaumburg-Lippischer Kammerrat in Bückeburg, Leiter der Bauverwaltung und Chef des Fürstlichen Baudepartements / 1893 Oberbaurat / 1895 Eintritt in den Ruhestand
Mitgliedschaften: Mitglied im Architekten- und Ingenieur-Verein in Hannover

Wilhelm Richard war der Hauptvertreter des Hannoverschen Rundbogenstils in Osnabrück.

Nach Wilhelm Richard wurde die Richardstraße in 49074 Osnabrück-Gartlage benannt.

Werke (soweit bekannt):

Literatur:

Fachzeitschriften:

Zeitungsartikel:

Quellen:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS