| Register |
14 KB
Prytz, Torolf
* 26. Dezember 1858 in Sandnes, Alstahaug (Norwegen)
† 16. Juni 1938 in Oslo (Norwegen)
Architekt, Designer, Goldschmied und Politiker / Besuch der Polytechnischen Schule in Christiania (Oslo) / ab 1880 Studium an der Technischen Hochschule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / Assistent von Architekt Georg Andreas Bull (1829–1917) in Christiania / 1882 Chefdesigner der Goldschmiedefirma J. Tostrup in Kristiania, ab 1884 Miteigentümer und ab 1890 Eigentümer der Firma / 1900–1903 Abgeordneter im norwegischen Parlament / 1917–1918 Industrieminister von Norwegen
Mitgliedschaften und Funktionen: 1880 Gründungsmitglied der »Bauhütte zum weißen Blatt« in Hannover / 1891–1937 Mitglied im Vorstand der Norwegischen Handwerksvereinigung Den Norske husflidsforening, 1907–1935 Vorsitzender / 1884–1934 Mitglied im Vorstand des Nationalmuseums für Kunst und Design in Oslo, 1929–1934 Vorsitzender / 1916–1935 Gründungsmitglied und Vorsitzender des Norwegischen Instituts für Technologie / 1922–1930 Präsident des Norwegischen Roten Kreuzes / 1892–1900 und 1904–1928 Direktor der Norwegischen Handwerker- und Kunstgewerbeschule in Oslo

Werke (soweit bekannt):

Literatur:

Quellen:

Internet:

Bildhinweis:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS