| Register |
Narten, Georg Werner
* 13. Dezember 1832 in Hannover
† 29. Juni 1889 in Kassel
Architekt / Bruder der Architekten Adolf Narten (1842–1928) und Hermann Narten (1839–1916) / 1851–1856 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / 1856–1862 Mitarbeiter im Architekturbüro von Conrad Wilhelm Hase in Hannover, ab 1860 gleichzeitig auch eigene Bauprojekte / ab etwa 1864 erneut Mitarbeiter im Architekturbüro von Conrad Wilhelm Hase in Hannover, daneben Hilfslehrer an der Gewerbeschule in Lüneburg / 1869 Architekt in Lübeck / 1870–1889 Lehrer an der Höheren Gewerbeschule in Kassel, Nachfolger von Carl Schäfer (1844–1908) / 1872–1880 gleichzeitig auch Lehrer an der Gewerblichen Zeichenschule in Kassel / Architekt in Kassel

Nach dem Tod von Werner Narten übernahm dessen ehemaliger Mitarbeiter, Architekt Louis Angermann (1861–1892), das Architekturbüro in Kassel. Als Louis Angermann 1892 ebenfalls starb, vollendete Architekt Gustav Schönermark (1854–1910) viele begonnene Bauprojekte von Werner Narten und Louis Angermann.

Werke (soweit bekannt):

Projekte von Werner Narten, vollendet von Louis Angermann (1861–1892):

Veröffentlichungen von Werner Narten:

Literatur:

Quellen:

Bildhinweis:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS