| Register |
Mithoff, Hector Wilhelm Heinrich
* 13. Juni 1811 in Uelzen
† 20. März 1886 in Hannover
Architekt und Kunstschriftsteller / Ausbildung als Bau-Eleve bei der königlichen Hofbauverwaltung in Hannover / 1829–1830 bei der königlichen Landbauverwaltung in Verden tätig / 1830 Land-Bauinspektor / 1835–1837 Studienreisen in Deutschland, nach Italien und Frankreich / 1837–1838 beamteter Architekt in Hannover / 1839 zweite Italienreise / 1839–1858 Kammerbauinspektor bei der Domänenkammer und Hilfsarbeiter für Bausachen bei der Klosterkammer in Hannover / ab 1858 Baureferent im königlichen Hausministerium und Ober-Marstall-Departement in Hannover / 1859 Baurat / ab 1866 Oberbaurat im Departement für Finanzen in Hannover, zuständig für Bausachen des vormaligen Hausministeriums des Königlichen Hauses / 1868 Eintritt in den Ruhestand / Zusammenarbeit mit Conrad Wilhelm Hase, u. a. 1850 bei der Restaurierung der Michaeliskirche in Hildesheim
Mitgliedschaften: Mitbegründer des Architekten- und Ingenieur-Vereins in Hannover / Mitglied im Künstlerverein in Hannover

Werke (soweit bekannt):

Veröffentlichungen von Wilhelm Mithoff:

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

Internet:

Bildhinweis:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS