| Register |
Mehlis, Georg
* 6. Juli 1829 in Clausthal im Harz
† 22. Februar 1906 in Berlin
Architekt und Bauingenieur / Sohn von Dr. med. Eduard Mehlis (1796–1832), Berg- und Stadtphysikus / Vetter von Werner von Siemens (1816–1892) / aufgewachsen in Hannover / 1847–1852 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Ernst Ebeling und Conrad Wilhelm Hase / 1852 Eisenbahn-Bauingenieur / 1853 Eisenbahn-Maschinenbauer / bis Ende der 1850er Jahre beschäftigt bei der preußischen und hannoverschen Eisenbahn, u. a. Eisenbahn-Obermaschinist in Minden/Westfalen / um 1860 Oberingenieur in der Maschinenfabrik und Eisengießerei F. Wöhlert in Berlin / 1862 Gründung einer Glashütte in Dresden, zusammen mit Hans Siemens (Bruder von Werner Siemens) / Bankrott der Glashütte / Rückkehr als Oberingenieur in die Maschinenfabrik und Eisengießerei F. Wöhlert / 1872 Gründung der Maschinenfabrik »Cyclop« Mehlis & Behrens in Berlin, zusammen mit seinem Freund Ernst Behrens u. a. / 1891 Eintritt in den Ruhestand
Mitgliedschaften: Mitglied im Verein Deutscher Ingenieure (VDI) in Berlin

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS