| Register |
Kurth, Richard
* 2. Juli 1855 in Weimar
† 21. November 1913 in Apolda (»Carolinenheim«)
Architekt / Sohn von Eduard Kurth (1822–1906), Zimmermeister in Weimar / Bau-Eleve in Weimar / 1872–1874 und 1876–1878 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / Architekt in Weimar / zuletzt Patient im »Carolinenheim« in Apolda, Pflegeheim »für Epileptische, Sieche und Blöde«

Werke (soweit bekannt):

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS