| Register |
Hunaeus, Hermann Franz August Ferdinand
* 12. April 1812 in Clausthal/Harz
† 5. September 1893 in (Bad) Lauterberg/Harz
Architekt / Freund und Kollege von Conrad Wilhelm Hase / 1834–1835 Studium in München bei Architekt Friedrich von Gärtner / 1835 Anstellung beim hannoverschen Finanzministerium / ab 1837 Planungen in Hannover / 1840 Umzug von Göttingen nach Hannover / 1841 Mitarbeiter der Königlichen Domänenkammer in Hannover / Herbst 1843 Studienreise durch Deutschland und Böhmen / 1845 Kammer-Bauinspektor / Sommer 1852 Studienreise in die Schweiz und nach Italien, gemeinsam mit Conrad Wilhelm Hase / ab 1853 technischer Referent im Kriegsministerium in Hannover / 1853/54 Land-Bauinspektor / 1856 Kriegsbaumeister / 1864 Kriegsbaurat / ab 1867 Baubeamter im Departement für Finanzen in Hannover / ab 1871 Regierungs- und Baurat der Landdrostei Hannover / 1879/80 Geheimer Regierungs- und Baurat / 1885–1893 Ruhestand in Lauterberg
Mitgliedschaften: Gründungsmitglied des Architekten- und Ingenieur-Vereins in Hannover

Hermann Hunaeus war ein Vertreter des hannoverschen Rundbogenstils.

Werke (soweit bekannt):

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

Internet:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS