| Register |
Hagedorn, Julius
* 11. März 1874 in Nienburg an der Weser
† 26. September 1943 in Bremerhaven
Architekt / 1893–1898 Studium an der Technischen Hochschule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase und Karl Mohrmann / 1897–1902 Regierungsbauführer in Kassel und Hannover / 1902 Staatsprüfung als Baubeamter in Hannover / 1902 Regierungsbaumeister in Bentschen, Entlassung aus dem Staatsdienst auf eigenen Wunsch / 1902–1905 Stadtbauinspektor in Görlitz / 1905 Stadtbauinspektor in Bremerhaven / 1906–1933 Stadtbaurat in Bremerhaven / 1933 Entlassung wegen Mitgliedschaft in einer Freimaurerloge
Mitgliedschaften: ab 1896 Mitglied der »Bauhütte zum weißen Blatt« in Hannover / Mitglied im Deutschen Werkbund und zahlreichen anderen Vereinen / Mitglied der Deutschnationalen Volkspartei (DNVP) / Mitglied in einer Freimaurerloge

Werke (soweit bekannt):

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

Internet:

Bildhinweis:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS