| Register |
Greve, Claus (Klaus)
* 9. März 1846 in Hamdorf
† 29. Juli 1927 in Hamburg
bestattet in Hamdorf
Architekt und Bauingenieur / Besuch der Dorfschule in Hamdorf und des Gymnasiums in Rendsburg / 1865–1872 und 1875–1876 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase u. a. / Studium in Kiel / 1880 Baumeister-Prüfung im Fach Bauingenieur / Regierungsbaumeister / Eisenbahn-Bau- und Betriebsinspektor / Vorstand der Eisenbahn-Betriebsinspektion II in Stettin, ab 1896 mit Sitz in Eberswalde / 1895 Regierungs- und Baurat / 1900 Auszeichnung mit der Goldenen Medaille auf der Weltausstellung in Paris

Werke (soweit bekannt):

Literatur:

Fachzeitschriften:

Bildhinweis:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS