| Register |
Greve-Waldhausen, Georg
* 23. Februar 1857 in Moringen
† 13. Januar 1921 in Hannover
Architekt und Maler / Sohn von Emil Adalbert Greve, Pastor in Rössing / 1873–1877 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / 1880 Mitarbeiter im Atelier von Hermann Schaper in Hannover / ab Herbst 1880 Studium an der Kunstakademie in München / um 1886/1887 Aufenthalt in Italien / ab etwa 1887/1888 Kunstmaler in Hannover-Waldhausen

Werke (soweit bekannt):

Literatur:

Quellen:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS