| Register |
Fusch, Gustav
* 23. Juli 1871 in Hannover
† 1942 in Hannover (?)
Architekt / Sohn von Architekt und Maurermeister Johann Fusch in Hannover, Schwiegersohn des hannoverschen Fabrikanten Ernst Körting / 1878–1890 Besuch des Realgymnasiums I in Hannover / 1890-1894 Studium an der Technischen Hochschule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / 1895 Regierungsbauführer / 1895-1896 Regierungsbauführer im Regierungsbezirk Hannover / 1896 Austritt aus dem Staatsdienst und Übergang in die Industrie zur Gebrüder Körting AG in Hannover-Linden / nach 1½ jähriger Ausbildung in Körtingsdorf Übernahme des Ingenieurbüros der Gebrüder Körting AG in Zürich (Schweiz) bis 1899 / Leitung der Niederlassung der Gebrüder Körting AG in Moskau (Rußland), auch Direktor der Russischen Maschinenfabrik AG Bratja Körting in Moskau / 1904 Berufung in den Vorstand der Gebrüder Körting AG, Körtingsdorf / 1904 Diplom-Ingenieur / 1910 Doktor der Ingenieurwissenschaften (Technische Hochschule Hannover) / Direktor der Gebrüder Körting AG in Hannover-Linden / 1923 Ehrenbürger der Technischen Hochschule in Hannover

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS