| Register |
Eichwede, Eduard Karl Ferdinand
* 18. Juni 1878 in Hannover
† 1. Mai 1909 in Hannover
bestattet auf dem Stadtfriedhof Engesohde in Hannover
Architekt, Anhänger und Verehrer von Conrad Wilhelm Hase / Sohn von Architekt Christian Eichwede / 1897–1901 Studium an der Technischen Hochschule in Hannover, Schüler von Karl Mohrmann und Heinrich Köhler / 1901 Diplom-Ingenieur (Hannover) / 1902 Doktor der Ingenieurwissenschaften (Technische Hochschule Hannover) / 1907 Dozent für Architektur an der Technischen Hochschule in Hannover
Mitgliedschaften: ab 1901 Mitglied der »Bauhütte zum weißen Blatt« in Hannover

Werke (soweit bekannt):

Veröffentlichungen von Ferdinand Eichwede:

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

Bildhinweis:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS