| Register |
Ebers, Joseph Godehard Johann Julius
* 10. Dezember 1845 in Hildesheim
† 14. Juli 1923 in Breslau/Schlesien
Architekt / 1864–1869 Studium an der Polytechnischen Schule in Hannover, Schüler von Conrad Wilhelm Hase / 1878 Baumeister-Prüfung / 1883–1921 Diözesanbaurat und fürstbischöflicher Architekt in Breslau

Ebers errichtete zahlreiche katholische Kirchen und Profanbauten im Stile der Hannoverschen Schule, vorwiegend neugotisch in Backstein.

Werke (soweit bekannt):

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

Internet:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS