| Register |
Bösser, Ernst
* 8. September 1837 in Ziegenhain/Hessen
† 13. März 1908 in Kassel
Architekt, Anhänger von Conrad Wilhelm Hase / bis 1857 Studium an der Höheren Gewerbe-Schule in Kassel bei Georg Gottlob Ungewitter / Tätigkeit im Architekturbüro von Edwin Oppler in Hannover / ab 1864 selbständige Tätigkeit in Hannover / mehrere Jahre am Bau des Schlosses und des Gymnasiums in Wernigerode am Harz beteiligt / 1872 Baumeister-Examen in Berlin / Staatsdienst in Hanau / Landesbauinspektor in Kassel / Baurat

Werke (soweit bekannt):

Literatur:

Fachzeitschriften:

Quellen:

| nach oben |
Logo W3C HTML 4.01 Strict Logo W3C CSS